BHS®-Praxis

Praxis für
Bilaterale Hemisphären-Stimulation

Traumatherapie
Schnelle Hilfe bei seelischen Blockaden

Wir helfen Ihnen, Blockaden, die von traumatischen Erlebnissen in der Vergangenheit herrühren, zu überwinden. Auch wenn diese Erlebnisse sehr lange zurückliegen, können wir sie mit BHS® in den meisten Fällen finden und die daraus resultierenden Blockaden auflösen.
Anschließend sind Sie frei, das zu tun, was Sie sich bislang noch nicht trauen oder wobei Sie Unbehagen verspüren.

Wir helfen Ihnen beim Erreichen Ihrer Ziele

  • in der Schule
  • im Beruf
  • in Beziehungen
  • im Sport
  • im Leben

Wir arbeiten für Sie

  • allein
  • in Kleingruppen
  • genderspezifisch

Wir lösen Ihre Blockaden intensiv und schnell

  • vor Prüfungen
  • vor Vorstellungsgesprächen
  • vor sportlichen Wettkämpfen
  • vor persönlichen Herausforderungen
  • in persönlichen Krisen

 

________________________________________________________

BHS®-Praxis – Ihre Praxis für Traumatherapie und Hypnose in Vohenstrauß

Über die BHS®-Praxis

Die BHS®-Praxis ist Ihre Praxis für Bilaterale Hemisphären-Stimulation. Hans E. Busch absolvierte seit dem Jahr 2008 unterschiedliche Ausbildungen im Bereich der Psychologie. Die BHS®-Technik wird erfolgreich zur Lösung von seelischen Blockaden eingesetzt. Dabei können verschiedene Faktoren aus allen Lebensbereichen eine Rolle spielen. Während den Sitzungen wendet er neben der Technik der BHS® auch andere Rückführungs-Techniken und Hypnose-Methoden an. Damit werden die bestmöglichen Ergebnisse für Sie erreicht.

In der Praxis werden mit Unterstützung von BHS® auch Paartherapien angeboten, diese werden gemeinsam mit Frau Dr. Nickl-Meckfessel durchgeführt. Dabei stehen die Ansprüche und Bedürfnisse der Partner im Vordergrund. Während der Therapie sollen Traumata und verdeckte Konflikte aus der Vergangenheit gelöst werden. Nur so lassen sich akute Auseinandersetzungen erfolgreich bewältigen.

Die BHS®-Therapie – seelische Blockaden schnell lösen

Der menschliche Körper ist tagtäglich den unterschiedlichsten Belastungen ausgesetzt. Vor allem unser Gehirn bekommt unzählige Impressionen vermittelt, die es verarbeiten muss. Während der REM-Phasen, genauer den Traumphasen, werden die Erlebnisse im menschlichen Hirn gefiltert, bewertet, eingeordnet, also verarbeitet. In der Regel ist dieser Prozess ausreichend. Aufgrund von stark emotionalen Ereignissen, Stress oder ähnlichen Belastungen kann es zu einer Behinderung der Verarbeitung und Fehlleitung kommen. Infolge dessen entsteht seelische Unausgeglichenheit und psychisches Missempfinden: Therapeutische Hilfe wird erforderlich. Die Bilaterale Hemisphären-Stimulation trägt dazu bei, dass die Blockaden effektiv gelöst werden und es kann auf langwierige Sitzungen verzichtet werden.

Die BHS® regt beide Hirnhälften an, verknüpft sie miteinander und leitet die nachträgliche Verwertung der Erlebnisse ein. Mit der Anwendung werden die REM-Phasen simuliert, das Gehirn ist fähig, die Verarbeitung und richtige Zuordnung der Negativ-Erlebnisse innerhalb kürzester Zeit vorzunehmen. Bei dieser Therapie ist es nicht erforderlich, die Ursachen Ihres Problems zu kennen. Bilaterale Hemisphären-Stimulation eignet sich für Personen mit posttraumatischen Störungen nach Ereignissen, die in der Vergangenheit liegen, wie z.B. Soldaten nach Kampfeinsätzen, Unfallhelfer, Rettungskräfte sowie nach schweren Schicksalsschlägen. Ideal ist sie auch zur Aufarbeitung akuter Situationen, wie für Menschen, die unter Mobbing am Arbeitsplatz leiden, für Sportler mit großem Leistungsdruck, in Beziehungsfragen, bei Prüfungsangst sowie vor anderen persönlichen Herausforderungen. Bei Mobbingopfern können die Ursachen für die Opferrolle aufgedeckt und bearbeitet werden. Erkennen Sie die Ursachen Ihrer seelischen Blockaden und beseitigen Sie diese mit Hilfe einer Bilateralen Hemisphären-Stimulation in unserer Praxis. Stress, schwierige familiäre Situationen, traumatische Erlebnisse oder Schulangst können jeden treffen. Gerade in der modernen Gesellschaft kommen vielen Menschen mit den verschiedenen Belastungen nicht mehr zurecht. Aufwändige Therapien und psychiatrische Behandlungen sind oft die Folge.

Die Bilaterale Hemisphären-Stimulation ist eine effektive Lösung, die schnellen Erfolg bringen kann. Durch die Stimulation der REM-Phasen werden Ihre beiden Gehirnhälften angeregt. Eine nachträgliche Auswertung und Verarbeitung der Ereignisse, die Sie im Unterbewusstsein beschäftigen, wird simuliert. Die BHS® zeigt ihre Wirkung relativ schnell und Sie sparen viel Zeit und Aufwand für weitere Therapiestunden.

Vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Hier geht es zu unseren Kontaktdaten.